Die beliebtesten französische Bulldoggen auf Instagram

Die beliebtesten französische Bulldoggen auf Instagram

Französische Bulldoggen von Instagram

Französische Bulldoggen, auch bekannt als Frenchies, sind heute eine der angesagtesten Hunderassen. Ihre Popularität ist in den letzten zehn Jahren in den Vereinigten Staaten, England, Australien und weiteren Ländern explodiert. Dies gilt insbesondere in Großstädten, in denen die Menschen eine kleinere Rasse wünschen, was den Frenchie laut American Kennel Club zur beliebtesten Hunderasse in New York City macht. Bei der heutigen Nachfrage kann ein Frenchie-Welpe Sie von 1.500 € bis 7.000 € oder mehr kosten.

Bei so viel Liebe zu Frenchies finden Sie auf Instagram jede Menge von ihnen, die ihre süßen Gesichter, großen Ohren und Froschschenkel zur Schau stellen. Diese schicken Hunde sind oft auf Instagram zu sehen, die ein luxuriöses Leben führen, von dem die meisten anderen Hunderassen nur träumen. Heute werfen wir einen Blick auf die fünf französischen Bulldoggen mit den größten Instagram-Followern mit insgesamt 4.355.000 Followern.

Mit Anhängern von Hunderttausenden bis zu Millionen bekommen diese Hunde-Insta-Promis weit mehr als nur Likes. Sie sehen Sponsoring, Unterstützung, Markenkooperationen und sogar ihre eigenen Produktlinien. Wie die vierbeinigen Kardashians werden diese Franzosen alle ihr eigenes fettes Vermögen aufbauen, das jeden Menschen neidisch machen könnte.

@manny_the_frenchie

1 million followers

Manny the Frenchie ist mit über einer Million Followern die mit Abstand beliebteste französische Bulldogge auf Instagram. Am 7. Februar in Kalifornien geboren, ist er fünf Jahre alt und lebt derzeit in Chicago. Als selbsternannter Philanthrop spendet er an eine lange Liste von Wohltätigkeitsorganisationen für Hunde und Tiere, darunter die Chicago French Bulldog Rescue, das French Bulldog Rescue Network, das French Bulldog Village, Snort Rescue und viele mehr. Aufgrund seiner kleinen, aber muskulösen Statur wurde er nach Manny Pacquiao, dem berühmten philippinischen Boxer, benannt. Er liebt auch Speck und das Schlafen in Waschbecken. Und im Gegensatz zu vielen Hunden mag er keine langen Spaziergänge am Strand (es sei denn, es geht um Speck).

 

 

 

@barkleysircharles

488K followers

Sir Charles Barkley, oder kurz Barkley, wurde am 7. Mai 2012 geboren und nach dem berühmten Basketballspieler benannt. Barkley lebt in Seattle und ist ein großer Fan aller lokalen Profisportteams, wie sein menschlicher Vater, der ihn genannt hat. Ein Lieblingshobby von ihm ist es, seine Spielsachen die Treppe hinunter zu werfen und seine Menschen für ihn aufzuheben.

@frank_the_funnyfrenchie

427K followers

Frank the Frenchie ist der kleine Bruder von Manny und wurde am 5. Mai geboren. Mit einem wunderschönen blauen Fell und Augen wurde er nach Frank Sinatra benannt, der auch als Ol’ Blue Eyes bekannt war. Er ist bekannt für seinen Sinn für Humor, ist aber auch dafür bekannt, dass er manchmal sehr ernst ist und versucht, härter zu handeln als er. Er gibt zu, von seinem älteren Bruder Manny besessen zu sein und folgt ihm überall hin.

 

 

 

@joise_the_frenchie

296K followers

Vollständiger Name Josie Danielson, sie wurde in Los Angeles geboren. Ihre Menschen sind die professionellen Wrestler Brie Bella und Daniel Bryan und Sie können Josie auf der E! Reality-TV-Show Total Divas. Derzeit lebt sie in Arizona, wo sie sich gerne sonnen, Vögel jagt und bei der Gartenarbeit hilft. Sie liebt auch Schaumbäder und ist eine große Fleischesserin, wobei Bio-Hühnchen und Bisons ihre Favoriten sind.

@trotterpup

202K followers

Trotters Instagram-Account beschreibt sie als "fett & frech" und die Co-Vorsitzende der Prinzessinnen-Koalition mit ihrer menschlichen Schwester Evelyn. Diese blaue Frenchie ist dank ihrer menschlichen Mutter Sonya Yu für ihre stilvollen Outfits und professionellen Porträts bekannt.