Retriever Hundehalsband

  • 100% echten Leder aus Deutschland
  • Messing oder Stahl Beschläge
  • Handgemacht in Österreich
Ursprünglich

€29,95 inkl. MwSt.

/
inkl. KOSTENLOSER Versand ab €99
Größe
Farbe
  • Auf Lager
  • Bald wieder verfügbar
Lieferhinweis

Trust badge image Dogs Supreme ©
Messanleitung

Retriever Hundehalsband aus feinstem Leder

DETAILS

Für alle, die bei einem Retriever Halsband nicht auf das gewisse Etwas verzichten wollen: Das fein gegerbte Leder in sportlicher Retriever Ausführung, bringt die Eleganz zurück. Der eingearbeitete Stopper lässt sich beliebig verstellen und passt sich dem Halsumfang an. Das geschmeidige Retriever Halsband ist besonders für schnelles an- und ablegen geeignet.

  • 100 % echten Leder aus Deutschland
  • Handgemacht in Österreich

    Größen Tabelle

    Wir empfehlen den Halsumfang Ihres Hundes zu messen

    Größe Halsumfang (CM) Breite (CM)
    S Max. 50 cm 2
    M Max. 60 cm 3
    L Max. 70 cm 3

    Hundehalsbänder

    Ein Leitfaden für liebevolle Verbindung und Sicherheit

    Hundehalsbänder sind weit mehr als nur Accessoires. Sie sind ein Symbol der Bindung zwischen Mensch und Hund und dienen auch als wichtige Sicherheitsvorkehrung. In diesem Leitfaden erfährst du alles über die verschiedenen Arten von Hundehalsbändern und wie du das richtige für deinen treuen Begleiter auswählst.

    Hundehalsbänder dienen nicht nur dazu, deinen Hund zu identifizieren, sondern können auch bei der Erziehung und dem Training helfen. Sie ermöglichen es, deinen Hund sicher an der Leine zu führen und bieten Platz für Informationen wie Name und Kontaktangaben, falls dein Hund einmal verloren geht.

    • Nylonhalsbänder: Leicht und strapazierfähig, ideal für den täglichen Gebrauch.
    • Lederhalsbänder: Stilvoll und langlebig, perfekt für Hunde mit empfindlicher Haut.
    • Kettenhalsbänder: Geeignet für Hunde, die stark an der Leine ziehen, aber unter Aufsicht verwendet werden sollten, um Verletzungen zu vermeiden.
    • Reflektierende Halsbänder: Für nächtliche Spaziergänge oder Wanderungen in der Dämmerung, um die Sichtbarkeit deines Hundes zu erhöhen.
    • Berücksichtige die Größe und Rasse deines Hundes.
    • Achte auf den Tragekomfort und die Passform.
    • Wähle ein Halsband, das zu deinem Lebensstil und den Bedürfnissen deines Hundes passt.
    • Reinige das Halsband regelmäßig, besonders wenn es aus Stoff oder Leder besteht.
    • Überprüfe die Passform und den Zustand des Halsbands regelmäßig, um sicherzustellen, dass es sicher ist und gut sitzt.
    • Ersetze das Halsband bei Anzeichen von Verschleiß oder Beschädigung.

    Schlussfolgerung

    Hundehalsbänder sind nicht nur praktische Accessoires, sondern auch ein Ausdruck der Liebe und Verantwortung, die wir für unsere pelzigen Freunde empfinden. Indem wir das richtige Halsband wählen und es angemessen pflegen, können wir die Bindung zu unseren Hunden stärken und gleichzeitig ihre Sicherheit gewährleisten.